Liebe Vereinsmitglieder und Boxerfreunde,

am 23.04.2017 hat unsere, wie Sie bereits in den letzen Ausgaben der WdB lesen konnten, ordentliche Delegiertenversammlung im OC Datteln stattgefunden. Bevor ich die wichtigsten Ergebnisse der Versammlung zusammenfasse, möchte ich mich im Namen des gesamten Vorstandes für die freundliche und herzliche Betreuung durch den OC Datteln bedanken.

Wie in den vergangenen Jahren haben wir uns Willkommen und wohl gefühlt.

Hier die wichtigsten Ergebnisse im Überblick:

Wahl des 2. Vorsitzenden HC:
• Herr Udo Schulte

Vorzeitige Amtsniederlegung Zuchtleitung:
• Frau Bärbel Bastian-Mork

Die Richtertätigkeit im Zuchtwesen als auch die Betreuung der Züchter als Zuchtberater werden von Frau Bastian-Mork weiter durchgeführt.

Kommissarischer Leistungsrichter Obmann:
• Herr Manfred Stöbe

3. Beisitzer
• Friedrich von der Höh

Wir heißen Herrn von der Höh willkommen und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Alle weiteren Details zur Vorstandssitzung können sie über ihre Landesvorsitzenden und 1.Vorsitzende der OC's erfahren. Das Protokoll der ordentlichen Delegiertenversammlung wird den Landesvorsitzenden in Kopie zur Verfügung gestellt.

Wichtig für alle Züchter und Zuchtberater im IBC:
Sämtliche Fragen bezüglich der Zucht können sie weiterhin über Ihre Zuchtberater adressieren oder direkt an die vom geschäftsführenden Vorstand und von mir kommissarisch ernannte Zuchtleitung Herrn Sascha Wolff richten.

Hierdurch wird von uns sichergestellt, dass das Zuchtwesen reibungsfrei weiterlaufen kann. Vielen Dank an dieser Stelle an Herrn Wolff, dass er die kommissarische Leitung übernommen hat.

Frau Bärbel Bastian-Mork möchten wir für ihre in den letzten Jahren für den IBC geleistete Arbeit im Bereich der Zuchtleitung danken. Wir wünschen Frau Bastian-Mork alles Gute für Ihre weiteren Aktivitäten innerhalb des IBC e.V.

Viele Grüße
Wolfgang Schoen